Sexualität


Häufig wird davon ausgegangen, dass Sexualität und Intimität - so wie es einmal war - auch für immer so bleibt. 

Sexualität ist jedoch - genauso wie vieles andere auch - einem ständigen Wandel unterzogen. 

Einem Wandel von mehr und weniger, leichter und schwerer, freier und geplanter, abwechslungsreicher und eintöniger,... 

Denn auch die Sexualität passt sich den Lebensumständen an. Nicht bei allen Menschen, aber doch bei vielen...



Sexualität - Paartherapie

"Irgendwie haben wir uns entfremdet, es macht einfach keinen Spaß mehr"

"Wir streiten nur noch. Wie soll es da im Bett noch klappen?"

"Im Bett läuft irgendwie auch nichts mehr."

"Am Anfang war alles so toll, sexy, erotisch. Aber jetzt... "


Paare, die sich in Paartherapie aufgrund ihrer Sexualität begeben, spüren häufig Enttäuschung, Frust und Unzufriedenheit über den Verlauf ihrer Intimität.

Im Rahmen der systemischen Paar- und Sexualtherapie werden wir auf Ihre individuelle Situation, sowie Ihre Vorstellungen und Ziele schauen und gemeinsam Lösungswege entwickeln. 

Dabei wird es weniger um die sexuelle Funktionsfähigkeit gehen als vielmehr um das sexuelle Begehren. 


Hier finden Sie Näheres zur 

Paartherapie

Hier erfahren Sie Näheres zur 

systemischen Therapie





Sexualität - Einzeltherapie / heilkundliche Psychotherapie für Frauen


Sie fühlen sich sexuell nicht mehr attraktiv?

Leiden Sie an Lustlosigkeit?

Haben Sie diesbezüglich Ängste, Sorgen oder Unsicherheiten?


Im Rahmen der systemischen Sexualtherapie werden wir über Ihre "Schwierigkeiten", Bedürfnisse und Wünsche sprechen, alte Verhaltensmuster unter Umständen auflösen und neue Perspektiven entwickeln. 

Auch EMDR kann bei sexuellen Schwierigkeiten eine mögliche Behandlungsmethode sein. 


 

Hier finden Sie Näheres zur 

Einzeltherapie / heilkundliche Psychotherapie


Hier erfahren Sie Näheres zu 

EMDR

E-Mail
Anruf
Karte
Infos